Allgemeine Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB)

 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind gültig für alle Dienstleistungen der Hundeschule Fröscher. Wir behalten uns das Recht vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu jedem Zeitpunkt abzuändern. Sämtliche Änderungen treten sofort in Kraft und es liegt in der Verantwortung des Kunden, diese Änderungen zu lesen. Bitte lesen sie diese sorgfältig und bewahren sie eine Kopie in ihren Unterlagen auf. Wenn sie eine Buchung tätigen oder eine Anfrage um eine Dienstleistung stellen, akzeptieren sie die vorliegenden AGB.

 

 

AUFNAHMERECHTE UND WEBSEITE

Wir machen immer wieder gerne Aufnahmen (Foto/Video) und veröffentlichen manchmal Fotos von unseren Gästen auf unserer Webseite oder verwenden Fotos und Videos in Kursunterlagen. Sofern sie dem nicht ausdrücklich widersprechen, geben sie uns damit ihr Einverständnis für die Verwendung dieser Aufnahmen und sehen davon ab, diesbezüglich Forderungen an uns zu stellen. Die Hundeschule Fröscher stellt sicher, dass alle Informationen auf der Webseite aktuell und richtig sind. Die Informationen auf der Webseite, insbesondere Trainingsunterlagen, stellen keinen Expertenrat dar. Die Hundeschule Fröscher lehnt jegliche Haftung für Schäden im Zusammenhang mit der Verwendung dieser Unterlagen ab. Es besteht keine Haftung für externe Links

 

 

HAFTUNG

Die Hundeschule Fröscher besitzt eine gültige Geschäftshaftpflichtversicherung.

Die Teilnahme an den verschiedenen Anlässen erfolgt grundsätzlich auf eigenes Risiko, d.h. der Versicherungsschutz ist Sache jedes Einzelnen. Dies betrifft insbesondere die Schadenshaftung. Sie sind verpflichtet, eine gültige Haftpflichtversicherung für ihren Hund abzuschliessen. Sie sind für ihren Hund haftbar und verantwortlich für alle Schäden, die ihr Hund anrichtet, inklusive Schäden in Fahrzeugen und Räumlichkeiten der Hundeschule Fröscher. Die Hundeschule Fröscher ist berechtigt, die Kosten von Schäden oder das Beseitigen von grober Verschmutzung in Rechnung zu stellen.

Obwohl wir die bestmögliche Sorgfalt im Umgang mit ihrem Hund anstreben, ist die Hundeschule Fröscher nicht haftbar oder verantwortlich für Verlust, persönliche Verletzungen, Verletzung von einem Tier, Diebstahl, Beeinträchtigung oder Tod des Tieres während es in unserer Obhut ist. Die Hundeschule Fröscher übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Unfälle oder Krankheiten ihres Hundes. Sie sind haftbar für sämtliche Folgeschäden, die aufgrund fehlender Pflichtimpfungen bei anderen Hunden entstehen. Sie sind haftbar, wenn ihr Hund einen anderen Hund und/oder eine Person attackiert oder in einen Streit involviert ist, aus dem Verletzung von Hund und/oder Person und/oder Sache als Folge entstehen, inklusive Tierarztkosten für das andere Tier und/oder Person.

 

Die Hundeschule Fröscher haftet nicht für Streitigkeiten zwischen den Hunden und daraus resultierende Verletzungen, sowie die Flucht vom Gelände oder vom Kursort. Sie sind für das Wegräumen des Hundekots ausserhalb und innerhalb des Trainingsgeländes verantwortlich. Kinder sind als Zuschauer oder zum Mitmachen willkommen, aber nur unter Aufsicht und vorheriger Anmeldung.

Sie verpflichten sich, uns über den Gesundheitszustand ihres Hundes zu informieren. Krankheiten, die für den Menschen und andere Hunde eine Gefahr darstellen, müssen angegeben werden. Die Hundeschule Fröscher weist jegliche Haftung im Falle einer Ansteckung durch erkrankte Hunde und deren Halter von sich (siehe unser Schutzkonzept).

Nehmen sie zur Kenntnis, dass weibliche läufige Hunde nicht bei unseren Gruppenaktivitäten mitmachen können, sofern wir nicht explizit zugesagt haben. Falls sie unsere Dienstleistung in Anspruch nehmen, während ihre Hündin läufig ist, und sie uns dies nicht mitteilen, sind sie für alle anfallenden Schäden haftbar. Jegliche anfallenden Kosten tragen sie.

 

 

KURSBUCHUNG UND STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Sie melden sich für eine Dienstleistung an, indem sie das Anmeldeformular des Terminkalenders auf unserer Homepage ausfüllen oder via E-Mail oder mündlich eine Lektion oder Konsultation vereinbaren. Es ist ihre Verantwortung sicherzustellen, dass sie für die vereinbarte Leistung verfügbar sind. Hunde sind anzuleinen, ausser sie werden dazu aufgefordert, sie loszulassen.

 

Die Teilnehmerzahl (auch der Hunde) ist bei allen Kursen beschränkt. Berücksichtigung nach Eingang der Anmeldung. Sie haben die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Buchungen sind generell bindend, Stornierungen sind jedoch möglich.

Es gelten die folgenden Stornierungsbedingungen:

Bis zu 48 Stunden vor der angeforderten Dienstleistung: Kostenlos. 

Innerhalb von 48 Stunden vor der angeforderten Dienstleistung: Verrechnung der vollen Kurskosten.

In besonderen und wohlbegründeten Fällen (z.B. gesundheitliche Probleme), kann die Hundeschule Fröscher im Einzelfall nach eigenem Ermessen auf die Kosten verzichten.

 

 

BEZAHLUNG:

In Bar oder per Überweisung innerhalb von 31 Tagen nach Bezug der entsprechenden Dienstleistungen . Ausnahmen hierfür sind Onlinekurse, Verhaltenspakete sowie WEJUH-Pakete, diese beginnen erst nach erhalt der jeweiligen Kurskosten. Eine Quittung wird auf Wunsch ausgestellt.

Überweisungen an: Postfinance, Hundeschule Fröscher 4132 Muttenz, IBAN: CH89 0900 0000 1537 3559 0, Konto Nr.: 15-373559-0

Erfolgt keine Zahlung innerhalb von 31 Tagen erhebt die Hundeschule Fröscher  Mahn- und Bearbeitungsgebühr in der Höhe von Fr. 20.

 

Sollte eine Bestimmung der AGB unwirksam sein oder Lücken enthalten, bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Punkte hiervon unberührt.

Wir pflegen eine erfolgreiche Beziehung mit unseren Kunden und versuchen im Falle finanzieller Schwierigkeiten, Beschwerden, oder Bedenken eine Lösung zu finden, die für alle Parteien stimmig ist. Wir wollen mit ihnen, dem Kunden, zusammenarbeiten. Im Notfall oder bei Fragen kontaktieren sie uns bitte unter den angegeben Kontaktinformationen.

 

 

GERICHTSSTAND UND ANWENDBARES RECHT

Der Vertrag zwischen den Parteien untersteht schweizerischem materiellem Recht unter Ausschluss des Kollisionsrechts.

Für alle Streitigkeiten ist das Gericht von Basel, Kanton Basel-Stadt, Schweiz, ausschliesslich zuständig.

 

 

IMPRESSUM UND KONTAKT

Fröscher
Hundeschule
Hardackerstrasse
4132 Muttenz

Inh. Heidi Wood mit Sitz in Basel-Stadt, Schweiz

Telefon: 0041 61 462 14 46
E-Mail: info@hundeschule-froescher.com

Die Dienstleistungen der Hundeschule Fröscher kommen nur im Einverständnis und vorheriger Absprache mit beiden Vertragsparteien zustande.
Vertragsparteien sind hiermit namentlich die Hundeschule Fröscher und deren Kunden.
Unsere Preise sind verbindlich. Jegliche Dienstleistung kann ohne Angaben eines Grundes abgelehnt werden.

Die Webseite hundeschule-froescher.com speichert keine Inhalte von Kunden.

Die Webseite hundeschule-froescher.com ist Eigentum der Hundeschule Fröscher.
Unsere Inhalte sind Eigentum der Hundeschule Fröscher.
Unsere Bilder sind Eigentum der Hundeschule Fröscher und wix.com Ltd.

Externe Links und weiterführende Seiten sind nicht Teil der Hundeschule Fröscher.

Unsere Domäne wird bereit gestellt von:
wix.com

Unsere Webseite wurde erstellt mit:
wix.com

Unser Server befindet sich in:
Ashburn, US